Game Infos Discographie Musik Seiten Musiksuchmaschine Bewertungen




Musiksuchmaschine Start : Artists : G : Game: Infos zu Game

Suchen Sie etwas Bestimmtes?



Weitere Such-Optionen

Wählen Sie einfach eine Rubrik oder benutzen Sie für gezielte Anfragen unsere Suchfunktion...

Viel Spass beim groovy Surfen!

Top 10 Rubriken + Suche:
1.  (10) Xavier Naidoo
2.  (1) Rammstein
3.  (7) Rosenstolz
4.  (5) Toten Hosen
5.  (0) Anastacia
6.  (2) Sido
7.  (4) Britney Spears
8.  (3) Silbermond
9.  (9) Sarah Connor
10.  (8) Nena
TIPP a-ha - Morten Harket
TIPP Shakira
TIPP Monrose
TIPP Kool Savas

TIPP The Bangles
TIPP Marquess
TIPP Madonna

Sie sind hier: Musiksuchmaschine Start : Artists : G : Game: Infos zu Game
Gehe zu: Game - Seiten:

Songs von Game günstig downloaden: Amazon MP3

Game

Seiten:

    The Game - © COPYRIGHT 1998 - 2004, AFTERMATH MUSIC & UNIVERSAL URBAN

    Chuck Taylor a.k.a. The Game

    The Game ist Dr. Dre's aktuellstes Signing bei Aftermath und "The Document" das im Moment am heissesten erwartete Albumdebut überhaupt in den USA. The Game ist wie auch alle NWA-Members um Dr. Dre in LA/ Compton aufgewachsen und knüpfte dort schon früh Kontakte zu NWA/ Snoop und vielen anderen Westcoast Rappern. Es gibt einige Parallelen zu 50 Cent - auch The Game war früher Drogendealer & Gangmamber, wurde 2001 5x vor seinem Haus angeschossen und beschloss dann sich komplett auf HipHop zu konzentrieren und hat in Dr. Dre den wohl besten Mentor überhaupt gefunden.
    Seit 03 wird The Game als als heissester Anwärter auf den US HipHop Thron gehandelt, diverse Mixtape-Beiträge und Streettracks (u.a. Westside Story" mit 50 Cent) haben auch in Deutschland schon für Aufsehen in der HipHop Szene gesorgt.
    Nun kommt mit "How We Do" feat. 50 Cent endlich die erste offiziielle Single aus dem Album, die ersten Clubfeedbacks lassen auf einen absoluten Clubbanger schliessen und das Video wird auch von erster Güte sein: mit Cameos von Dr Dre und 50 Cent und vielen weiteren Westcoast-Grössen

    Auf dem Album gibt es Features von Eminem, 50 Cent, Bustah Rhymes, Mary J. Blige, Nate Dogg und Faith Evans; die Produktionen kommen von Dr. Dre, Eminem, Kanye West, Timbaland , Hi Tek - damit kann man ohne Übertreibung sagen: mehr geht nicht - das Album wird eine Bombe.



SEITEN zu Game:

© 1997-2015 DMK-Internet

Tipps: Skandal um Bloodhound Gang - Browserspiele für Kinder - Deutsche Suchmaschine