Hilbert Lukas Infos Discographie Musik Seiten Musiksuchmaschine Bewertungen




Musiksuchmaschine Start : Artists : H : Hilbert Lukas: Infos zu Hilbert Lukas

Suchen Sie etwas Bestimmtes?



Weitere Such-Optionen

Wählen Sie einfach eine Rubrik oder benutzen Sie für gezielte Anfragen unsere Suchfunktion...

Viel Spass beim groovy Surfen!

Top 10 Rubriken + Suche:
1.  (10) Xavier Naidoo
2.  (1) Rammstein
3.  (7) Rosenstolz
4.  (5) Toten Hosen
5.  (0) Anastacia
6.  (2) Sido
7.  (4) Britney Spears
8.  (3) Silbermond
9.  (9) Sarah Connor
10.  (8) Nena
TIPP a-ha - Morten Harket
TIPP Shakira
TIPP Monrose
TIPP Kool Savas

TIPP The Bangles
TIPP Marquess
TIPP Madonna

Sie sind hier: Musiksuchmaschine Start : Artists : H : Hilbert Lukas: Infos zu Hilbert Lukas
Gehe zu: Hilbert Lukas - Seiten:

Songs von Hilbert Lukas günstig downloaden: Amazon MP3

Hilbert Lukas

Seiten:
    Lukas Hilbert (* 23. Dezember 1972) ist ein deutscher Komponist, Texter, Musikproduzent und Sänger.

    Seine Karriere begann Hilbert bereits als Teenager, als ihn Udo Lindenberg in sein Panikorchester holte. Zusammen mit Lindenberg begann er auch Songs zu schreiben. 1991 entstand in gemeinsamer Arbeit das Album Ich will Dich haben. Es folgten zwei Soloalben, die sich aber nur wenig verkauften.

    Seinen ersten großen Hit landete Hilbert mit dem Text für die Single Du mußt ein Schwein sein, mit der Die Prinzen 1995 die Top Ten der deutschen Singlecharts erreichten. Für Blümchen schrieb er 1996 den Nummer-11-Hit "Boomerang".

    1997 gründete er in Hamburg die Band Roh. Mit dem dritten und letzten Album der Band ROHmantisch stellte sich Anfang 2000 auch der kommerzielle Erfolg ein. Nach einem gemeinsamen Album mit Peter Maffay löste sich die Band auf.

    Seither entstanden zahlreiche weitere Songs, unter anderem für Nena und Vicky Leandros. 2003 produzierte er für Oli P. dessen Singles Neugeboren und Alles ändert sich, auf der Hilbert auch selbst mitsang. Schließlich landete er im Mai 2003 als Texter der von Dieter Bohlen für Yvonne Catterfeld produzierten Single Für Dich erstmals auf Platz 1 der deutschen Singlecharts.

    2004 unternahm Hilbert einen zweiten Anlauf eine Solokarriere als Sänger zu starten. Seine erste Single "Was ich an Dir mag " erreichte im November 2004 die Top 10 der deutschen Singlecharts. Zur Promotion seiner Karriere nimmt Hilbert als Jurymitglied an der Casting-Show Popstars des Fernsehsenders ProSieben teil.

    Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Lukas Hilbert" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.



SEITEN zu Hilbert Lukas:

© 1997-2015 DMK-Internet

Tipps: Skandal um Bloodhound Gang - Browserspiele für Kinder - Deutsche Suchmaschine