Killswitch Engage Infos Discographie Musik Seiten Musiksuchmaschine Bewertungen




Musiksuchmaschine Start : Artists : K : Killswitch Engage: Infos zu Killswitch Engage

Suchen Sie etwas Bestimmtes?



Weitere Such-Optionen

Wählen Sie einfach eine Rubrik oder benutzen Sie für gezielte Anfragen unsere Suchfunktion...

Viel Spass beim groovy Surfen!

Top 10 Rubriken + Suche:
1.  (10) Xavier Naidoo
2.  (1) Rammstein
3.  (7) Rosenstolz
4.  (5) Toten Hosen
5.  (0) Anastacia
6.  (2) Sido
7.  (4) Britney Spears
8.  (3) Silbermond
9.  (9) Sarah Connor
10.  (8) Nena
TIPP a-ha - Morten Harket
TIPP Shakira
TIPP Monrose
TIPP Kool Savas

TIPP The Bangles
TIPP Marquess
TIPP Madonna

Sie sind hier: Musiksuchmaschine Start : Artists : K : Killswitch Engage: Infos zu Killswitch Engage
Gehe zu: Killswitch Engage - Seiten:

Songs von Killswitch Engage günstig downloaden: Amazon MP3

Killswitch Engage

Seiten:

    Killswitch Engage

    Killswitch Engage

    Diskografie:"Alive Or Just Breathing" (2002),"The End of Heartache" (2004)

    Aus New England, Massachusetts stammend, erschafften Killswitch Engage schon auf ihrem Ausnahme-Debut „Alive Or Just Breathing“ die perfekte Symbiose von klassischer Metal-Gitarrenarbeit, präzise arbeitenden Drum-Peitschen, shoutenden Hardcore-Attacken und vor allem: unwiderstehlichen Melodien.
    Gerade die gänsehautbescherenden Gesangslinien stellten nach dem Weggang des ursprünglichen Sängers Jesse Leach eine große Herausforderung für den neuen Vokalisten Howard Jones (Ex-Blood Has Been Shed) dar. Eine Aufgabe, welche er erstaunlich versiert meisterte, was natürlich die zu Hauf zu ihren Konzerten strömenden Massen wertzuschätzen wussten. Oder wie es Howard nach den höchst erfolgreichen letztjährigen Ozzfest-Auftritten formulierte: "You never get used to the fans' chanting, it's amazing and embarrassing at the same time. You just want to call your Mom and be like, 'Listen!'"

    Doch nun, da die neuen Songs endlich auch auf Howards Stimmlage und seine persönlichen Stärken zugeschnitten wurden, stehen endgültig alle Wetterfrosch-Zeichen auf „Orkan“:
    der energetische Frontmann greift aus dem Vollen, rockt zielsicher durch markerschütternde Shoutingparts und zieht durch seine charismatische Performance auch den letzten bewegungsunwilligen Kopfnicker in seinen Bann. “Howard shines as a frontman and that in turn gives the rest of us in the band a bit more confidence," stimmt Bandkollege Adam zu.
    Denn wer bei Tracks wie der ersten Promo-Single „Rose Of Sharyn“ nicht schlagartig begeistert loszieht, um sich Bandlogo, Rosen oder ganze Textzeilen auf den Körper zu tätowieren, kann schwerlich ein noch schlagendes Herz in seiner Brust haben. Selten wurden innerhalb eines Songs so versiert klassische Metalriffs, Screamo-Parts und Emocore-eske Partikelchen wild zusammengemischt, um den einzigartigen Zaubertrank über den Köpfen der Zuhörer genüsslich auszuschütten.
    Übrigens dürfte der Song "When Darkness Falls" dem einen oder anderen bereits vom “Freddy Vs. Jason O.S.T.“ bekannt sein. Wurde doch hier schon höchst überzeugend die fruchtbare Zusammenarbeit der Stammbesetzung mit dem „neuen“ Sänger präsentiert. Immerhin war dieser tighte Knüppelsong gerade mal der allererste Track, der jemals gemeinsam geschrieben wurde! © Roadrunner Records



SEITEN zu Killswitch Engage:

© 1997-2015 DMK-Internet

Tipps: Skandal um Bloodhound Gang - Browserspiele für Kinder - Deutsche Suchmaschine