Ryan Kate Infos Discographie Musik Seiten Musiksuchmaschine Bewertungen




Musiksuchmaschine Start : Artists : R : Ryan Kate: Infos zu Ryan Kate

Suchen Sie etwas Bestimmtes?



Weitere Such-Optionen

Wählen Sie einfach eine Rubrik oder benutzen Sie für gezielte Anfragen unsere Suchfunktion...

Viel Spass beim groovy Surfen!

Top 10 Rubriken + Suche:
1.  (10) Xavier Naidoo
2.  (1) Rammstein
3.  (7) Rosenstolz
4.  (5) Toten Hosen
5.  (0) Anastacia
6.  (2) Sido
7.  (4) Britney Spears
8.  (3) Silbermond
9.  (9) Sarah Connor
10.  (8) Nena
TIPP a-ha - Morten Harket
TIPP Shakira
TIPP Monrose
TIPP Kool Savas

TIPP The Bangles
TIPP Marquess
TIPP Madonna

Sie sind hier: Musiksuchmaschine Start : Artists : R : Ryan Kate: Infos zu Ryan Kate
Gehe zu: Ryan Kate - Seiten:

Songs von Ryan Kate günstig downloaden: Amazon MP3

Ryan Kate

Seiten:

    Kate Ryan

    Mit gerade mal 23 Jahren und mit über einer Million verkauften Platten, ist Kate Ryan eins der besten Beispiele dafür, dass Talent und harte Arbeit wirklich zum Erfolg führen.

    Anfangs „nur“ als Stimme der Hitsingle „Desenchantée“ wahrgenommen, konnte sie sich schnell vom Dance-Trance-Pop-Einerlei abheben und vor allem durch wahre Songschreiber Qualitäten glänzen. Bereits auf ihrem Debütalbum „Different“ legte sie mehr als einmal Hand an Lyrics und Kompositionen. Auf dem neuen Longplayer „Stronger“ führt sie dieses Talent konsequent weiter, was die persönliche Note des Silberlings unterstreicht, die gewohnte musikalische Richtung aber nicht vernachlässigt.

    Im Alter von 22 Jahren schon haufenweise internationale TopTen Platzierungen zu erreichen ist sicher ein Ziel von jedem Musiker, doch nicht jedem gelingt dies auf Anhieb. Wenn man dann auch noch aus einem Land kommt, was nicht Amerika oder England heißt und keine unzähligen Superstars hervor gebracht hat, muss man entweder Talent oder jede Menge Mut besitzen. Eine Belgierin hatte beides und ihre Songs wie „Désanchantée“ oder „Mon Coeur Résiste Encore“ machten sie über die Grenze von Belgien bekannt. Die Rede ist von Kate Ryan, welche im letzten Jahr nicht nur einen extrem vollen Terminkalender hatte, sondern auch in dieser Zeit neben Fernsehauftritten und Festivals eine Menge dazu gelernt hat.

    Doch zurück zum Anfang, der in dem kleinen Ort Merhout beginnt. Kate’s Eltern betrieben dort ein Café mit einer kleinen Bühne, auf der sie in ihrer Freizeit gerne und ausgiebig und zur Freude der Gäste, Soul- und Popsongs mit Gitarre und am Klavier interpretierte. Nach ihrem Internats-Abschluss war noch gar nicht so klar, welchen beruflichen Weg sie letztendlich einschlagen wollte. Ein Musiker aus dem flanderischen Geel versprach ihr jedoch das „Blaue vom Himmel“ und da Musik die damals 18jährige nun mal reizte, fand sie sich recht schnell in einem Studio wieder. „Das Album, was wir im Studio einspielten wurde nie veröffentlich. Geld gab es auch keins und als ich – sozusagen als Wiedergutmachung – bei einem Pop-Projekt singen sollte, sah ich plötzlich im Fernsehen genau diese Band mit einer anderen Sängerin. Ein echter Schock für mich“. Diese Erfahrung war auf der einen Seite natürlich nicht leicht zu verdauen, auf der anderen Seite half es ihr aber auch, sich Manager oder Produzenten die an sie heran traten, sehr genau „unter die Lupe“ zu nehmen. Heute hat Kate Ryan ein Team, mit der sie sich auch ihre Zukunft vorstellen kann.



SEITEN zu Ryan Kate:

© 1997-2015 DMK-Internet

Tipps: Skandal um Bloodhound Gang - Browserspiele für Kinder - Deutsche Suchmaschine