Young Neil Infos Discographie Musik Seiten Musiksuchmaschine Bewertungen




Musiksuchmaschine Start : Artists : Y : Young Neil: Infos zu Young Neil

Suchen Sie etwas Bestimmtes?



Weitere Such-Optionen

Wählen Sie einfach eine Rubrik oder benutzen Sie für gezielte Anfragen unsere Suchfunktion...

Viel Spass beim groovy Surfen!

Top 10 Rubriken + Suche:
1.  (10) Xavier Naidoo
2.  (1) Rammstein
3.  (7) Rosenstolz
4.  (5) Toten Hosen
5.  (0) Anastacia
6.  (2) Sido
7.  (4) Britney Spears
8.  (3) Silbermond
9.  (9) Sarah Connor
10.  (8) Nena
TIPP a-ha - Morten Harket
TIPP Shakira
TIPP Monrose
TIPP Kool Savas

TIPP The Bangles
TIPP Marquess
TIPP Madonna

Sie sind hier: Musiksuchmaschine Start : Artists : Y : Young Neil: Infos zu Young Neil
Gehe zu: Young Neil - Seiten:

Songs von Young Neil günstig downloaden: Amazon MP3

Young Neil

Seiten:

    Neil Young

    Neil Young

    Neil Young wurde am 12. November 1945 in Toronto / Kanada geboren.

    Berühmt wurde der amerikanische Folk- und Rock-Musiker mit der Band "Crosby - Stills - Nash & Young". Nach seinem Ausstieg bei CSNY war Neil Young als Solo-Künstler erfolgreich.. Obwohl seine größten Erfolge in den 1970er Jahren zurückliegen gilt der virtuose Gitarrenspieler mit der charakteristischen Stimme immer noch als bedeutender Songwriter und Musiker. Aktuell: Das Album Greatest Hits steigt im Dezember 2004 von 0 auf Platz 41 in den deutschen Charts ein.

    Alben:
    Neil Young - 1968
    Everybody Knows This is Nowhere - 1969
    Deja Vu (mit Crosby - Stills & Nash) - 1970
    After The Gold Rush - 1970
    Four Way Street (mit Crosby - Stills & Nash) - 1970 - Live
    Harvest - 1972
    Journey Through The Past - 1972 - Soundtrack
    Time Fades Away - 1973 - Live
    On The Beach - 1974
    Tonight's the Night - 1975
    Zuma - 1975
    Long May You Run - 1976
    American Star's 'n Bars - 1977
    Decade - 1977 - (Best of)
    Comes A Time - 1978
    Rust Never Sleeps - 1979
    Live Rust - 1979 - live
    Hawks And Doves - 1980
    Re*ac*tor - 1981
    Trans - 1982
    Everybody's Rockin' -1983
    Old Ways - 1985
    Landing On Water - 1986
    Life - 1987
    This Note's For You - 1988
    American Dream (mit Crosby - Stills & Nash) - 1988
    Eldorado - 1989
    Freedom - 1989
    Ragged Glory - 1990
    Arc/Weld - 1991 - live
    Harvest Moon - 1992
    Unplugged - 1993 - live
    Sleeps With Angels - 1994
    Mirror Ball (mit Pearl Jam) - 1995
    Dead Man (Soundtrack) - 1996
    Broken Arrow - 1996
    Year Of The Horse - 1997 - live
    Looking Forward (mit Crosby - Stills & Nash) - 1999
    Silver & Gold - 2000
    Road Rock Vol.1 - 2000 - live
    Are You Passionate? - 2002
    Greendale - 2003
    Greatest Hits - 2004



SEITEN zu Young Neil:

© 1997-2015 DMK-Internet

Tipps: Skandal um Bloodhound Gang - Browserspiele für Kinder - Deutsche Suchmaschine