Artists Infos Discographie Musik Seiten Musiksuchmaschine Bewertungen




Musiksuchmaschine Start : Artists: Infos zu Artists

Suchen Sie etwas Bestimmtes?



Weitere Such-Optionen

Wählen Sie einfach eine Rubrik oder benutzen Sie für gezielte Anfragen unsere Suchfunktion...

Viel Spass beim groovy Surfen!

Top 10 Rubriken + Suche:
1.  (10) Xavier Naidoo
2.  (1) Rammstein
3.  (7) Rosenstolz
4.  (5) Toten Hosen
5.  (0) Anastacia
6.  (2) Sido
7.  (4) Britney Spears
8.  (3) Silbermond
9.  (9) Sarah Connor
10.  (8) Nena
TIPP a-ha - Morten Harket
TIPP Shakira
TIPP Monrose
TIPP Kool Savas

TIPP The Bangles
TIPP Marquess
TIPP Madonna

Sie sind hier: Musiksuchmaschine Start : Artists: Infos zu Artists
Gehe zu: Artists - Kategorien: Seiten:

Songs von Artists günstig downloaden: Amazon MP3

Artists

Kategorien: Seiten:
    Interpreten alphabetisch von A bis Z
    Musikvereine & Gruppierungen
    Nachwuchs & Youngstars
Kategorien zu Artists:
  0 (49)
  A (438)
  B (731)
  C (542)
  D (464)
  Deutschland sucht den Superstar (DSDS) (7)
  E (182)
  F (323)
  G (237)
  H (290)
  I (101)
  J (196)
  K (295)
  Komponisten@ (504)
Komponisten aller Sparten finden Sie hier
  L (266)
  M (494)
  Musikvereine und Gruppierungen (41)
  N (231)
  Nachwuchs (35)
  O (166)
  P (357)
  Q (35)
  R (307)
  S (851)
  Sonstige Artists (167)
  T (359)
  U (66)
  V (113)
  W (205)
  X (25)
  Y (32)
  Z (87)


SEITEN zu Artists:
  Weitere Seiten zu Artists: 1 2 [>>]
  • Andre el gitarrero
    Hi ich bin André und schreibe gerne Songs, die ik auch aufnehme. Auf meiner Seite kann man sich einige meiner Songs im mp3 Format kostenlos runterladen. Nebenbei produziere ich auch gerade meine erste CD...Meine Songs handeln über das, was ich erlebt und gefühlt habe. Man kann auf www.der-an.de nachlesen, wie die Songs entstanden sind, einmal in einem Tagebuch und als kurze Beschreibung im Downloadarchiv...Viel Spaß!
    (Hinzugefügt am: Donnerstag, 03.05.2007 Hits: 346 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden
  • Mental Reservation
    Seit „Mental Reservation“ 1998 beschlossen hatte, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren, ahnten sie noch nicht, daß sie sehr schnell zu einem absoluten Geheimtip werden würden. Nach ihren zahlreichen regionalen und überregionalen Konzerten sowie ihren gemeinsamen Projekten mit der englischen Sängerin Marsha McGhee gehören die vier Jungs zu einem Muss des Acoustic Rocks. Dem umfangreichen Songmaterial, bestehend aus ausschließlich eigenen Kompositionen, liegt eine ergreifenden, melancholische Grundstimmung zugrunde, die nicht selten das Publikum in seinen Bann schlägt. Unplugged funktioniert, diese Band ist der Beweis ! „Wir sehen ein Konzert dann als gelungen, wenn das Publikum an diesem Abend alles um sich herum vergessen kann...“ Unplugged- und Akustik-Fans sollten sich die Kombo "Mental Reservation" auf keinen Fall entgehen lassen, denn seine gefühlvollen Songs sind ein echtes Hörerlebnis ... Nach ihrer ersten CD „What did you expect ?“ im Jahre 2001 und den Soundtracks zu einigen Filmprojekten befindet sich Mental Reservation zur Zeit im Studio, um das von Fans und Freunden schon lange erwartete zweite Album aufzunehmen.
    (Hinzugefügt am: Donnerstag, 06.10.2005 Hits: 85 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden
  • JOHN CASHMORE
    Top Magazin: "Musical-Weltstar John Cashmore: Eine Traumstimme in der Musicalwelt." Ob Oper, Musical oder Pop, JOHN CASHMORE zeigt sich mit einer derartigen Flexibilität und Professionalität, die jedes Publikum fasziniert und begeistert.
    (Hinzugefügt am: Sonntag, 25.10.2009 Hits: 100 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden
  • Donato Plögert
    D O N A T O P L Ö G E R T ... ist als Sänger, Kabarettist, Schauspieler und Autor in vielen künstlerischen Bereichen zu Hause. Er lieferte bereits einen Beitrag für die Schweizer Endausscheidung zum EUROVISION SONG CONTEST und nahm auch selber schon mehrfach erfolgreich an internationalen Wettbewerben teil; so verlieh man ihm für seine selbstgeschriebenen Lieder und deren Präsentation erste Preise bei Festivals in Jugoslawien, Malta, Bulgarien, Mazedonien und der Tschechischen Republik. Aber auch hierzulande konnte Plögert mit Auftritten in Fernsehsendungen wie "Hitparade" im ZDF, "Wunschbox", "Heimatklänge" und dem "Grand Prix der Volksmusik" auf sich aufmerksam machen. Mit seinen Songs "Wo sind die schönen Lieder hin?" und "Im Lauf der Zeit" konnte er bereits zwei Radio-Nr. 1-Hits beim ORB und dem WDR verbuchen. Die bisher von ihm in der Bussi-Bussi-Scheinwelt des Showbusiness gemachten Erfahrungen hat Plögert in seinem 'Skandalbuch' (so der Kölner EXPRESS) "Sunset Boulevard - zwischen Schlager, Sternchen, Seifen und Opern" niedergeschrieben, das im Berliner Eulenspiegel-Verlag erschien. Seine drei Professionen führt das Multitalent besonders gern in eigens kreierten musikalisch-literarischen Bühnenprogrammen zusammen, mit denen er bundesweit gastiert und die hierzulande ein seltenes Entertainment-Erlebnis darstellen. Bis zur Auflösung war Donato Plögert der Sänger des Berliner Polizei-Orchesters und präsentierte mit ihm zusammen seine selbst geschriebenen Berlin-Chansons und -Gassenhauer bei Konzerten in der Berliner Philharmonie, im Konzerthaus am Gendarmenmarkt und im Roten Rathaus. Neun Monate lang gehörte seine Revue "Na, aba Hallo! - Berliner und ihre Musike" zum festen Repertoire des renommierten Berliner Kabarett-Theaters "Die Kneifzange". Bis heute hat er dieses Programm in allen Teilen Deutschlands über 250 Mal gespielt. Inzwischen gilt er als DIE Berliner Schnauze der jüngeren Generation (so die Ruhr-Nachrichten) und als sympathischer Berlin-Botschafter. Für seine vielseitigen künstlerischen Aktivitäten wurde Donato Plögert im Jahr 2000 in seiner Heimatstadt Berlin mit dem Publikumspreis "Goldene Siegessäule" ausgezeichnet und erhielt im Oktober 2003 den "Kultur-Oscar" für seine Show "Na, aba Hallo!". Ganz neu und aktuell ist Plögerts CD "Mittenmang" zu dem es auch ein gleichnamiges Bühnenprogramm gibt und der darauf enthaltene Titel "Moritat vom Honichkuchenherz" war bei WDR4 eines der meist gespieltesten Lieder in der Vorweihnachtszeit. Weitere Infos, Fotos und vieles mehr über Donato Plögert gibt es auf unserer Fanpage www.donatoploegert-fanpage.de.
    (Hinzugefügt am: Sonntag, 13.02.2005 Hits: 101 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden
  • Brass Collegium Chemnitz
    Das Brass Collegium Chemnitz ist ein Blechbläser Sextett aus Chemnitz. Die 6 Musiker haben sich aus dem Sächsischen Sinfonie Orchester gebildet und geben seit September 2001 eigene Konzerte in Sachsen und auch Bundesweit. Das Repertoire reicht von Bach über Gershwin bis hin zu Beatles.
    (Hinzugefügt am: Freitag, 29.04.2005 Hits: 72 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden
  • Mittenmang - Berlin für Anfänger und Unersättliche von Donato Plögert
    "Mittenmang" ist nach "Na, aba Hallo!" die Zweite, vollständig im Berliner Dialekt gesungene CD des Berliner Sängers und Kabarettisten Donato Plögert. Der Titel ist Programm, denn "mittenmang" bedeutet "mittendrin" und das möchte Donato Plögert mit seiner Musik auch sein. Er spricht den Leuten aus dem Herzen, ist mit jedem seiner Liedthemen im wahrsten Sinne des Wortes "mittendrin" und zeigt in den 21 Lieder dieser CD die ganze bunte Vielfalt des Lebens auf. Seine Lieder sind mal lustig, mal traurig, mal liebevoll, mal mahnend, mal nachdenklich, mal kritisch und auch mal frech, aber eines haben sie alle gemeinsam, sie sind mitten aus dem Leben gegriffen und oft findet sich der Hörer selbst darin wieder. So berichtet der Künstler in "In da S-Bahn kannste täglich wat erleben" augenzwinkernd von seinen Erlebnissen während einer S-Bahn-Fahrt, in "Du mußt mal klingeln jeh'n" erzählt er von Moni, die auf der Suche nach einem Mann um die ganze Welt reist und schließlich einem verblüffendem Happy-End entgegen fliegt und er lässt einen echten Berliner Steppke erzählen "Meene Mama war mal früha meen Papa". Gruselig wird es, wenn er von "Mackie Messer" berichtet, der im Dunkeln sein mörderisches Unwesen treibt und im nächsten Moment kann man dann wieder lachen, wenn er von Siggi erzählt, bei dem im ganzen Leben "Nüscht ohne Jummi looft" oder er sich in "Und Meier kiekt ma freundlich an" über einen "gehörnten Ehemann" lustig macht. Seine Heimatstadt Berlin, die Plögert nach eigenen Aussagen wie die Luft zum Atmen braucht, besingt er in "Berlin is pleite" und "Mich jibt's nur in Berlin" und auch dem Berliner Nationalgericht, der "Currywurscht" hat er ein Lied gewidmet. Leise und nachdenkliche Töne stimmt Donato an, wenn er in "Heute den, morjen den" von einem Mädchen berichtet, das ohne Vater aufwachsen und mit den ständig wechselnden Liebhabern der Mutter zurecht kommen muß oder die traurige Lebensgeschichte von "Manni", einem Stricher, erzählt. Liebevoll, wenn auch mit traurigem Unterton erzählt er in "Die Alte mit dem Hackenporsche" von einer einsamen alten Frau, die jeden Samstag mit ihrem Einkaufsrolli zum Markt geht und sich über jeden freut, der sie mal anspricht. In einem anderen Lied ist von "Paulchen" dem Bullterrier die Rede, der der einzigste Freund und Ansprechpartner einer alten Frau ist und ein absolutes Gänsehaut-Lied ist "Det is typisch Sarah", das Plögert Fans bei Live-Auftritten oft zu Tränen rührt. Es erzählt von einer an Demenz erkrankten alten Frau, die in ihrer eigenen Welt lebt. Zusammenfassend kann man sagen, das wirklich jedes Lied auf dieser CD seine eigene, oft sehr tiefgehende Geschichte erzählt. Um diese Geschichten zu verstehen, muß man sich allerdings auch wirklich darauf einlassen und gut zuhören. Wer dazu bereit ist, wird ganz schnell von Donato Plögert und seiner Musik in den Bann gezogen und kommt nie wieder davon los.
    (Hinzugefügt am: Sonntag, 13.02.2005 Hits: 86 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden
  Weitere Seiten zu Artists: 1 2 [>>]

© 1997-2015 DMK-Internet

Tipps: Skandal um Bloodhound Gang - Browserspiele für Kinder - Deutsche Suchmaschine