Suchen Sie etwas Bestimmtes?



Weitere Such-Optionen

Wählen Sie einfach eine Rubrik oder benutzen Sie für gezielte Anfragen unsere Suchfunktion...

Viel Spass beim groovy Surfen!

Top 10 Rubriken + Suche:
1.  (10) Xavier Naidoo
2.  (1) Rammstein
3.  (7) Rosenstolz
4.  (5) Toten Hosen
5.  (0) Anastacia
6.  (2) Sido
7.  (4) Britney Spears
8.  (3) Silbermond
9.  (9) Sarah Connor
10.  (8) Nena
TIPP a-ha - Morten Harket
TIPP Shakira
TIPP Monrose
TIPP Kool Savas

TIPP The Bangles
TIPP Marquess
TIPP Madonna

Suche nach: xavier%20naidoo
Suchergebnisse: 3 Kategorien und 10 Links.

Gehe zu: Kategorien: Links:
Weitere Suchergebnisse und Produkte finden Sie auch bei MusicHits.de: xavier%20naidoo bei MusicHits.de suchen
Weitere Infos, Links und mehr finden Sie bei Musichits.org (in englischer Sprache): xavier%20naidoo English


Songs von xavier%20naidoo bei Amazon sofort als MP3 downloaden: Amazon MP3


KATEGORIEN:



LINKS:

Artists : J : Joel Billy

  • Sony Music Germany Online  beliebt
    Auf der Sony-Homepage gibt es News und Infos zu: Aerosmith,Jessica Simpson, Babyface, Bad Religion, Glashaus, Creed, Erkan Aki, Brooklyn Bounce, Nicole Da Silva, Lopez Jennifer, Badesalz,Crazy Town, The Black Crowes, Black Sabbath, Thugs-n-Harmony, Benjamin Boyce, Mariah Carey, The Clash, Creed, Die Jungen Tenöre, Lauryn Hill, Julio Iglesias, Michael Jackson, IN-MOOD featuring Juliette, Billy Joel, Junia, Patricia Kaas, Korn, Kuschelrock, Midnight Oil, Xavier Naidoo, Puff Daddy, Runrig, Savage Garden, Selig, Sandra Schwarzhaupt, Roger Waters, Uncle Ho, und viele andere Künstler und Sampler...
    (Hinzugefügt am: Sonntag, 25.07.1999 Hits: 1795 Bewertung: 5.00 Stimmen: 2)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden

Artists : N : Naidoo Xavier

Artists : S : Soehne Mannheims

Bravo Hits : Bravo Hits 30 - 39

  • Bravo Hits 39

    Bravo Hits 39

    VÖ: 18. Oktober 2002

    Tracklist CD 1:
    1. Bon Jovi - Everyday
    2. Avril Lavigne - Complicated
    3. Herbert Grönemeyer - Mensch
    4. Las Ketchup - The Ketchup Song (Asereje)
    5. Sarah Connor Feat. Wyclef Jean - One Nite Stand
    6. No Angels - Still In Love With You
    7. LeAnn Rimes - Life Goes On
    8. Tomekk Feat. Lil Kim - Kimnotyze
    9. Sugababes - Round Round
    10. Britney Spears - Boys
    11. Ashanti - Happy
    12. DJ S.p.u.d. - Set It Off
    13. Deichkind - Limit
    14. Anastacia - Why'd You Lie To Me
    15. Sophie Ellis-Bextor - Get Over You
    16. Rocco - Drop The Bass
    17. Drunkenmunky - E (As In Eveline)
    18. Resource - (I Just) Died In Your Arms
    19. Mark Oh Meets Digital Rockers - Because I Love You
    20. Dance United - Reach Out

    Tracklist CD 2:
    1. Atomic Kitten - The Tide Is High
    2. Eminem - Without Me
    3. Xavier Naidoo - Wenn ich schon Kinder haette
    4. Marlon & Freunde - Lieber Gott
    5. Wonderwall - In April (You Call My Name)
    6. Band Ohne Namen Vs. Milka - Girl 4 A Day
    7. Sasha - Rooftop
    8. Liberty X - Just A Little
    9. Puddle Of Mudd - She Hates Me
    10. Nickelback - Too Bad
    11. Natural - Will It Ever
    12. Readymade - Day 2
    13. Heaven Sent - You Keep Me Hangin On
    14. Billy Crawford - You Didn't Expect Me
    15. Ace Of Base - Beautiful Morning
    16. Klee - Erinner Dich
    17. Rosenstolz - Sternraketen
    18. DJ Oetzi - Today Is The Day
    19. DJ Valium - Let's All Chant
    20. Kelly Osbourne - Papa Don't Preach

    (Hinzugefügt am: Dienstag, 09.03.2004 Hits: 657 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden
  • Bravo Hits 38

    Bravo Hits 38

    VÖ: 16. August 2002

    Tracklist CD 1:
    1. Will Smith - Black Suits Comin'
    2. Jennifer Lopez - I'm Gonna Be Alright
    3. Christina Milian - When You Look At Me
    4. Nelly - Hot In Herre
    5. Massive Toene - Cruisen
    6. P.O.D. - Boom
    7. Chad Kroeger - Hero
    8. Xavier Naidoo - Bevor Du Gehst
    9. Groove Coverage - Moonlight Shadow
    10. Tiziano Ferro - Perdono
    11. No Angels - Something About Us
    12. Jan Wayne - Only You
    13. Mark'Oh - Let This Party Never End
    14. Mad House - Like A Virgin
    15. Aquagen - Summer Is Calling
    16. Right Said Fred - Stand Up (For The Champions)
    17. Bro'Sis - Heaven Must Be Missing...
    18. Le Chant - Sei Mit Mir
    19. Yanou Pres. Do - On And On
    20. Blank & Jones - The Deep End

    Tracklist CD 2:
    1. Novaspace - To France
    2. Pierre - Sunshine
    3. Loona - Rhythm Of The Night
    4. Holly Valance - Kiss Kiss
    5. B 3 - I.O.I.O.
    6. Britney Spears - I Love Rock'n'Roll
    7. Atomic Kitten - It's Ok
    8. Jeanette - Sunny Day
    9. Captain Jack - Give It Up
    10. Prezioso Feat. Marvin - Somebody
    11. Ben - Herz Aus Glas
    12. Marlon - Ich Hab' Dich Zuerst Gesehen
    13. J.C.A. - I Begin To Wonder
    14. Moguai - U Know Y
    15. Nightwatchers - Insomnia
    16. Brooklyn Bounce - Loud & Proud
    17. One And One - New York Groove
    18. Sasha - This Is My Time
    19. The Calling - Wherever You Will Go
    20. Die Toten Hosen - Nur Zu Besuch

    (Hinzugefügt am: Montag, 08.03.2004 Hits: 417 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden
  • Bravo Hits 36

    Bravo Hits 36

    VÖ: 22. Februar 2002

    Tracklist CD 1:
    1. Bro'Sis - I Believe
    2. Anastacia - Paid My Dues
    3. Nickelback - How You Remind Me
    4. Riva feat. Dannii Minogue - Who Do You Love Now
    5. Scooter - Ramp!
    6. Ravers On Dope - Hardcore Vibes
    7. DJ Sammy & Yanou - Heaven
    8. Sarah Connor - From Sarah With Love
    9. Lighthouse Family - Free
    10. ATB - Hold You
    11. Horny United feat. Lovesick - Let's Stay Together
    12. Tiger & Zyntherius - Sunglasses At Night
    13. Sasha - Turn It To Something Special
    14. Die Toten Hosen - Was zaehlt
    15. Fettes Brot - The Grosser
    16. Band ohne Namen - Drown Out The Crowd
    17. Raquel Gomez - Over And Over
    18. Juliette - Imagine
    19. Vanessa Amorosi - Everytime I Close My Eyes


    Tracklist CD 2:
    1. No Angels & Donovan - Atlantis
    2. Jan Wayne meets Lena - Total Eclipse Of The Heart
    3. Billy Crawford - Trackin'
    4. Jennifer Lopez - I'm Real
    5. Melanie Thornton - Wonderful Dream
    6. Xavier Naidoo - Wo willst Du hin
    7. Inessa & Dante Thomas - Guilty
    8. Blank & Jones - Desire
    9. 4 Clubbers - Children
    10. E Nomine - Das Tier in mir
    11. Highland - Magic Fortuna
    12. Starsplash - Free
    13. Beam vs. Cyrus - Lifestyle
    14. Mark'Oh - Tears Don't Lie 2002
    15. Mis-Teeq - One Night Stand
    16. Sophie Ellis Bextor - Take Me Home
    17. Sylver - Forgiven
    18. Valentin Stilu - Einmal und nie zurueck
    19. Wyclef Jean - Wish You Were Here

    (Hinzugefügt am: Samstag, 06.03.2004 Hits: 355 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden

Bravo Hits : Bravo Hits 40 bis 49

  • Bravo Hits 42

    Bravo Hits 42

    VÖ: 08. August 2003

    Tracklist CD 1:
    1. Outlandish - Aicha
    2. Stacie Orrico - Stuck
    3. The Rasmus - In The Shadows
    4. Sean Paul - Get Busy
    5. Vanessa feat. Ferris MC - Fiesta
    6. T.A.T.U. - How Soon Is Now
    7. Starsplash feat. Daisy Dee - Fly Away
    8. Baracuda - I Leave The World Behind
    9. The Love Committee - Love Rules (Loveparade 2003)
    10. One-T. feat. Cool T. - Magic Key
    11. Hella - Liebst Du mich
    12. Alexander - Stay With Me
    13. Christina Aguilera - Fighter
    14. No Angels - Someday
    15. Eko Fresh - Koenig von Deutschland
    16. Beginner - Faeule
    17. Jonni, Cecil, Lauro - Everybody Cha Cha
    18. DJ Bobo - Chihuahua
    19. DJ Oetzi - Burger Dance
    20. Gerd Show - Zuhause (Azzurro)

    Tracklist CD 2:
    1. Gracia - I Don't Think So
    2. Nena - Nur getraeumt (New Version)
    3. Sarah Connor - Bounce
    4. Mark'Oh - Stuck On You
    5. Jeanette - Right Now
    6. RZA feat. Xavier Naidoo - Ich kenne nichts
    7. Wayne Wonder - No Letting Go
    8. Yvonne Catterfeld - Fuer Dich
    9. Sertab - Every Way That I Can
    10. Massive Toene - Stress
    11. Die 3. Generation - Was passiert
    12. DMX - X Gon' Give It To Ya
    13. In Extremo - Kuess mich)
    14. Megakerls - Schoen sein
    15. Buddy vs. DJ The Wave - Ab in den Sueden
    16. Culture Beat - Mr. Vain Recall
    17. Lichtenfels - Sounds Like A Melody
    18. Mission Belle - Dream
    19. Daniel Kueblboeck - Heartbeat
    20. Patrick Nuo - The Air That I Breathe

    (Hinzugefügt am: Freitag, 02.04.2004 Hits: 284 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden
  • Bravo Hits 40

    Bravo Hits 40

    VÖ: 14. Februar 2003

    Tracklist CD 1:
    1. Deutschland sucht den Superstar - We Have A Dream
    2. Nena - Leuchtturm (New Version)
    3. Xavier Naidoo - Abschied nehmen
    4. Ashanti - Baby
    5. Enrique Iglesias - Maybe
    6. Robbie Williams - Feel
    7. Faith Hill - When The Lights Go Down
    8. Aaliyah - Miss You
    9. Sarah Connor - Skin On Skin
    10. No Angels - All Cried Out
    11. Avril Lavigne - Sk8er Boi
    12. DJ BOBO - I Believe
    13. ATeens - Floor Filler
    14. Sylver - Living My Life
    15. Kai Tracid - 4 Just 1 Day
    16. Groove Coverage - God Is A Girl
    17. Kate Ryan - Desechantee
    18. O-Town - These Are The Days
    19. Die Gerd Show - Der Steuersong (Die Mehrgerdsteuer-Version)

    Tracklist CD 2:
    1. Panjabi MC - Mundian To Bach Ke
    2. Baracuda - DAMN! (Remember The Time)
    3. Starsplash - Travel Time
    4. Master Blaster - Hypnotic Tango
    5. DJ Tomekk - Beat Of Life
    6. Eminem - Cleanin' Out My Closet
    7. Busta Rhymes - Make It Clap
    8. Kool Savas - Optik Anthem
    9. Sugababes - Stronger
    10. Ronan Keating, Jeanette - We've Got Tonight
    11. Meat Loaf - Did I Say That?
    12. Sweetbox - Here On My Own (Lighter Shade Of Blue)
    13. Bro'Sis - The Gift
    14. In-Grid - Tu Es Foutu
    15. Captain Jack - Centerfold
    16. Die Toten Hosen - Venceremos-Wir werden siegen
    17. Milton Feat. Sky Sci-Fire - This Could Be The Lovesong
    18. DJ S.P.U.D. - DJ Wimpy Does Britney
    19. DJ Tomcraft - Loneliness (Karaoke-Version)
    20. Deutschland sucht den Superstar - We Have A Dream

    (Hinzugefügt am: Dienstag, 07.09.2004 Hits: 251 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden

Genres : Soul

  • Spirit of Soul - Die Soulband mit "the finest of Black Music"
    “Spirit Of Soul” ist zugleich Name und Motto eines vielseitigen und flexiblen "Black Music" Eventkonzepts.
    Das Konzept: Stellen Sie sich individuell für Ihre Veranstaltung, um eine Stammbesetzung von mindestens 6 Musikern, eine eigene Band aus exzellenten Profimusikern zusammen. Hierbei können Sie in Absprache mit uns und je nach Event einzelne Instrumentalisten und Sänger/Sängerinnen zur Band dazubuchen.
    Beginnen Sie den Abend beispielsweise mit einem Quartett aus Piano, Gitarre, Saxophon und Gesang, dass Sie zum Abendessen mit Dinnermusik dezent im Hintergrund, auf hohem musikalischen Niveau unterhält.
    Steigern Sie den Abend, indem Sie die Band zur 6-12 köpfigen Partyband erweitern. Gespickt mit hochkarätigen Sängern und Musikern, die bereits Stars wie Sarah Connor, Destiniy´s Child, Gloria Gaynor, La Bouche und Xavier Naidoo begleitet haben, wird Ihren Gästen der "Groove" im wahrsten Sinne des Wortes in die Beine gespielt.
    Dabei bieten die unterschiedlich wechselnden Besetzungen der Sänger, mit der Mischung aus Soulklassikern und neuen Songs aus den "Black Music" Charts ein Entertainment der Extraklasse. Auch Tribute-Shows von legendären Acts wie Stevie Wonder, Lionel Richie oder den Temptations können in einem Set bis 45min gebucht und in den Abend integriert werden.
    Das Repertoire: "Spirit of Soul", buchbar mit einem oder mehreren "farbigen" Sängern, haben sich entschlossen den Geist des Soul auf der Bühne zu erwecken und zu zelebrieren. Den Raum dafür bieten Klassiker und moderne Songs aus den Charts, die ausschließlich aus dem "schwarzen" Bereich des Soul stammen.
    Das Repertoire ist dabei dreigeteilt: 1/3 beinhaltet das neueste aus den Black Music Charts, 1/3 beinhaltet Dance / Disco - Klassiker aus den 70er - 90er Jahren, 1/3 beinhaltet, je nach Wunsch, klassische oder moderne Dinnermusik.
    Dabei werden die Songs keineswegs wie auf CD "runtergespielt", sondern bekommen einen gehörigen Schuss Eigeninterpretation. Die Stärke von "Spirit of Soul" liegt in der Musikalität der einzelnen Bandmitglieder und dem erstklassigen Entertainment der Frontleute. Das Programm und der Ablauf des jeweiligen Songs werden kurzfristig auf der Bühne per Augenkontakt entschieden. Damit ist die Band in der Lage, Vorort spontan das richtige Programm für Ihren Event maßzuschneidern.
    Die variable Besetzung: Stellen Sie sich individuell für Ihre Veranstaltung, um eine Stammbesetzung von mindestens 6 Musikern, eine eigene Band aus exzellenten Profimusikern zusammen. Hierbei können Sie in Absprache mit uns, je nach Event und Budget einzelne Instrumentalisten und Sänger/Sängerinnen zur Band dazubuchen.
    Ergänzen Sie zu dem Mindestkern aus dem eine "Live" Band bestehen muss (Drums, Bass, Keyboards, Gitarre, 1x Gesang männlich, 1x Gesang weiblich) .
    - Saxophon (7 Personen)
    - Percussion (8 Personen)
    - Eine weitere farbige Sängerin (9 Personen)
    - Oder eine komplette Bläsersektion bestehend aus Sax, Trompete, Posaune (12 Personen).
    Weiterhin ist immer für Abwechslung gesorgt, da im Gegensatz zu den Musikern die Gesangsbesetzung öfters wechselt. Das heißt, neben etablierten Sängern und Sängerinnen, wie Charles Simmons (Sabrina Setlur, Sarah Connor) Butch Williams und Worthy Davis, die sich bereits in der Musikszene einen Namen gemacht haben, werden auch immer wieder neue Gesangstalente mit integriert.
    Alles in allem ist S.O.S eine explosive Mischung und ein Live-Erlebnis aller erster Güte .

    (Hinzugefügt am: Sonntag, 24.07.2005 Hits: 57 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
      Bewerten   Bericht schreiben   Fehlerhaften Link melden




© 1997-2015 DMK-Internet

Tipps: Skandal um Bloodhound Gang - Browserspiele für Kinder - Deutsche Suchmaschine